Februar im Zeichen des Weingottes Dionysos

Foto: strumyani.org

Im Februar werden in zahlreichen bulgarischen Dörfern traditionell Weinfeste veranstaltet. Die buntesten davon finden im Südwesten Bulgariens, der mit seinem durch die Ägäis beeinflussten milden Klima führend im Weinanbau und in der Weinproduktion ist.

Auf dem Weinfest im Dorf Ilindenzi, Gemeinde Strumjani, das zum 27. Mal stattfand, wurde der 22jährige Peter Michow zum Weingott gewählt. Am Samstag gehen die Feierlichkeiten im Dorf Deltschewo im Piringebirge und in der kleinsten Stadt Bulgariens, Melnik, weiter. Am 9. und 10. Februar wird in Deltschewo die Vizepräsidentin Iljana Jotowa erwartet, die am traditionellen ersten Schnitt der Weinreben teilnehmen wird.

„Goldene Rebe“ nennt sich das Weinfestival in Melnik auf der anderen Seite des Gebirges. Während der Weinausstellung haben alle Besucher Gelegenheit, kostenlos Wein aus Melnik zu probieren, den einer Überlieferung zufolge auch Winston Churchill gern getrunken haben soll.

Die Organisatoren der Veranstaltung von der Gemeinde Sandanski und der Vereinigung „Für Melnik“ haben alle Weinproduzenten aus der Region eingeladen, sich am traditionellen Wettbewerb für den besten Hauswein aus der Sorte „Breite Rebe aus Melnik“ und den besten Weinverschnitt zu beteiligen. Für die Stimmung beim Fest der Liebe und des Weins „Goldene Rebe“ sorgen regionale Gesangs- und Tanzvereine.

Zusammengestellt von: Weneta Pawlowa

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

Maria Jurukowa zaubert aus alten T-Shirts neue Einrichtungsgegenstände

Vor einem Jahr hat Maria Jurukowa ihre ökologische Berufung entdeckt und trägt seitdem ihren Teil dazu bei, dass unsere Welt ein besserer Ort zum Leben wird. Die Kampagne „Aus T-Shirts stricken“ hat sie in Reaktion auf die erschreckende Statistik..

veröffentlicht am 15.02.19 um 15:43

Der Tag des Heiligen Trifon – vom Rebschnitt bis zu den Trinksprüchen

Während am 14. Februar in vielen Ländern der Valentistag und die Liebe gefeiert werden, begeht man in Bulgarien nach herkömmlicher Tradition den Tag der Winzer und des Weins, der dem Heiligen Trifon geweiht ist. An diesem Tag wird in ganz..

veröffentlicht am 14.02.19 um 16:29

Blickpunkt Balkan

Mazedonien hat NATO-Beitrittsvertrag unterzeichnet Mazedonien ist nur noch einen Schritt von einer NATO-Mitgliedschaft entfernt. Am 6. Februar haben die Botschafter der NATO-Länder und der mazedonische Außenminister Nikola Dimitrov ihre..

veröffentlicht am 11.02.19 um 17:10