Bulgarien hat EU-weit mit die meisten Frauen unter Wissenschaftlern und Ingenieuren

Foto: @UN

In 5 Ländern der Europäischen Union bilden das Gros der Wissenschaftler und Ingenieure Frauen, weisen Angaben des Statistischen Amts der Europäischen Union Eurostat für das Jahr 2017 aus, veröffentlicht anlässlich des Internationalen Tags der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft. Die Liste führt Litauen an, in dem 57 Prozent der Wissenschaftler Frauen sind. Mit 53 Prozent folgen Bulgarien und Lettland. In Portugal beträgt der Anteil 51 Prozent. Die wenigsten Frauen unter den Wissenschaftlern und Ingenieuren gibt es in Ungarn und Luxemburg – 25 Prozent.

mehr aus dieser Rubrik…

Ilijana Jotowa

Überholte Bildungsverordnungen für bulgarischstämmige Studenten sollen aktualisiert werden

Die alten Bestimmungen, die den Aufenthalt und die Bildung von Jugendlichen aus der bulgarischen Diaspora im Ausland regeln, müssen reformiert werden. Das sagte Vizepräsidentin Ilijana Jotowa. Bei einem Treffen in der Universität Plowdiw mit Studenten..

veröffentlicht am 19.04.19 um 18:41
Дончо Атанасов

Angeklagter Transportchef reicht seinen Rücktritt ein

Donschto Atanassow hat sich aus dem Verwaltungsrat der Agentur für Verkehrsinfrastruktur zurückgezogen. Wegen einem im Sommer 2018 unweit von Swoge verunglückten Bus, bei dem 20 Menschen ums Leben kamen, hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen ihn..

veröffentlicht am 19.04.19 um 18:16

Bulgarien reiht sich unter die von deutschen Investoren meist bevorzugten Länder

Laut einer unter 85 führenden deutschen Investoren in 15 mittel- und osteuropäischen Ländern vorgenommenen Erhebung steht Bulgarien ganz weit vorn, was Steuersätze und Lohnkosten angeht. In Bezug auf die politische, wirtschaftliche und soziale..

veröffentlicht am 19.04.19 um 17:04