Europäisches Gold für Ringerin Biljana Dudowa

Foto: bul-wrestling.org

Die bulgarische Ringerin Biljana Dudowa gewann auf der Europameisterschaft im Ringen in der rumänischen Hauptstadt Bukarest eine Goldmedaille, nachdem sie sich im Finale in der Gewichtsklasse bis 59 Kilogramm mit 3:0 Punkten gegen die Russin Swetlana Lipatowa durchsetzen konnte. „Diese Medaille habe ich mir ausgesprochen schwer erkämpft. Ich hatte auch eine Verletzung, schaffte es aber, diese zu überwinden und mir den dritten Europatitel zu holen“, sagte die 21jährige Ringerin.

mehr aus dieser Rubrik…

Vier Silbermedaillen für Bulgarien auf Weltcup in Rhythmischer Sportgymnastik

Die Bulgarinnen Boryana Kaleyn und Newjana Wladinowa haben auf dem Weltcup in Rhythmischer Sportgymnastik in Taschkent, Usbekistan, insgesamt 4 Silbermedaillen errungen. Kaleyn wurde im Mehrkampf, mit Ball und mit Band jeweils Zweite. Wladinowa erkämpfte..

veröffentlicht am 22.04.19 um 10:56

Dimitrow fällt aus Monte-Carlo Masters heraus

Der bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow hat im Monte-Carlo Rolex Masters das Spiel gegen den Spanier Rafael Nadal mit 4:6 und 1:6 verloren und ist damit ausgeschieden. Das Ergebnis ist das Gleiche wie auf dem vorjährigen Treffen, allerdings..

veröffentlicht am 19.04.19 um 09:27

Dimitrow besiegt Struff und wird gegen Nadal antreten

Der bulgarische Tennisspieler ist im Monte-Carlo Rolex Masters in die dritte Runde gekommen, nachdem er sich mit 7:6 (2) und 6:4 gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff durchsetzen konnte. Sein nächster Gegner wird der Spanier Rafael Nadal sein.

veröffentlicht am 18.04.19 um 10:28