Geplante Tests im 5. Block von Kernkraftwerk Koslodj

Foto: BGNES

Nach der planmäßigen Modernisierung von Block 5 im KKW Kosloduj, um seine Kapazität auf 105% zu erhöhen, sollen am 13. und 14. Juli abschließende Tests durchgeführt werden. Das Ziel ist zu prüfen, ob der Block bereit ist, mit einer höheren Kapazität mit verschiedenen Betriebsregimen zu arbeiten. Ein ähnliches Testprogramm wurde 2017 am 6. Block desselben Atomkraftwerks durchgeführt. 

mehr aus dieser Rubrik…

Premier Borissow: Offensichtlich hat man vor EU-Erweiterung Angst

In Verbindung mit dem aufgeschobenen Beschluss zur Festlegung eines Datums für den Beginn von EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien kommentierte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow, dass nichts abgelehnt, sondern..

veröffentlicht am 18.10.19 um 13:21
Milena Angelowa und Li Yong

Industrielle Bulgariens erweitern Partnerschaft mit UNIDO

Die Vereinigung des Industriekapitals in Bulgarien und die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung UNIDO erneuerten und erweiterten die bestehende Vereinbarung zur Zusammenarbeit. Das Dokument wurde in Wien vom Generaldirektor..

veröffentlicht am 18.10.19 um 13:12

87% der Opfer von Menschenhandel sind Frauen

Am heutigen Europäischen Tag gegen Menschenhandel informierte die Nationale Kommission zur Bekämpfung dieser Erscheinung, dass in Bulgarien alljährlich zwischen 450 und 500 Opfer gezählt werden; davon seien nahezu 87 Prozent weiblichen Geschlechts. In..

veröffentlicht am 18.10.19 um 13:01