Die größte Kunstgalerie in Plowdiw empfängt ihre ersten Besucher

Foto: Gemeinde Plowdiw

Plowdiw - die „Europäische Kulturhauptstadt 2019“ hat eine neue große Kunstgalerie, die „Kapana“ genannt wurde. Die Ausstellungshalle mit 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche auf zwei Etagen ist mit den modernsten Mitteln einer Kunst ausgestattet. Die Fläche kann in 4 selbständigen Sälen aufgeteilt werden.

Die ersten Ausstellungsstücke, die die ersten Besucher sehen konnten, waren 250 Bilder aus dem Fundus der Gemeinde Plowdiw von zeitgenössischen Künstlern wie Joan Lewiew, Georgi Boschilow, Waltschan Petrow u.a.

mehr aus dieser Rubrik…

Chloe Rahal spielt in zweitem bulgarischen Film mit

Chloe Rahal - die Tochter des bulgarischen Schauspielers Bashar Rahal, der in etlichen Hollywood-Filmen mitgespielt hat, steht derzeit erneut vor der Filmkamera. Unlängst wurde ihr der amerikanische „National Youth Arts Award“ zuerkannt. Die..

veröffentlicht am 20.08.19 um 16:11

Künstlerfamilie stellt im „Mexikanischen Haus“ in Plowdiw aus

Unter dem Motto „Erneut zusammen“ ist in der Galerie „Haus der mexikanischen Grafik“ in der Altstadt von Plowdiw eine Ausstellung von Maria und Krassimir Slabakow und ihres Sohnes Stefan zu sehen. Die Künstlerfamilie stellt zum ersten Mal..

veröffentlicht am 17.08.19 um 11:35

Exzentrische Bilder britischer Maler entzücken Kunstfreunde im Palast in Sofia

Die Nationale Kunstgalerie in Sofia, untergebracht im ehemaligen Zarenpalast, ist vom 8. August bis zum 8. September Gastgeber einer aufsehenerregenden Ausstellung von 45 großformatigen und kleinen Bilder der britischen Künstler John Kiki und..

veröffentlicht am 11.08.19 um 11:45