Zwei bulgarische Mädchen mit Coversong für Landsleute im In- und Ausland

Foto: Privatarchiv

Dessislava Dincheva and Bogomila (Mila Bogi) haben ein Lied produziert, das für all jene Bulgaren gedacht ist, die das Land verlassen und ihre Nächsten, die sie verabschieden. Ziel des Songs „Gemeinsam“ ist, möglichst viele Landsleute zu erreichen, die überall verstreut jenseits der bulgarischen Landesgrenzen leben. Der Text stammt von der 19jährigen Dessislava. Sie teilte in einem Interview für den Bulgarischen Nationalen Rundfunk mit, dass das Lied Erinnerungen an den Abschied und an gemeinsam erlebte glückliche Augenblicke in Bulgarien wach halten soll.

mehr aus dieser Rubrik…

Innovative Lehrer wollen mit viel Liebe die „Zukunft Bulgariens“ formieren

Zu Beginn des neuen Schuljahres sind die Reformen in der bulgarischen Bildung und die administrativen Neuheiten in den bulgarischen Schulen in aller Munde. Parallel zum elektronischen Tagebuch und das interaktive Klassenzimmer, über die einige..

veröffentlicht am 18.09.19 um 16:26

Erste Straßenbahn in Sofia läutete das 20. Jahrhundert ein

Die Lichter der elektrifizierten Straßen und Häuser beleuchteten den Weg der jungen bulgarischen Hauptstadt durch das 20. Jahrhundert. Doch nicht nur das! Die Hauptstädter und Gäste Sofias erlebten ein weiteres epochales Ereignis – die erste..

veröffentlicht am 17.09.19 um 09:53
Foto: REUTERS

Blickpunkt Balkan

Türkischer Präsident Erdogan hofft auf persönliche Einigung mit US-Präsident Trump Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will während der UNO-Generalversammlung mit US-Präsident Donald Trump über den Kauf von amerikanischen..

veröffentlicht am 16.09.19 um 13:05