Sendung auf Deutsch

Die rekonstruierte mittelalterliche Festung Mezek wird zu einer Touristenattraktion

In der Nähe der Ortschaft Mezek, rund 6 km südöstlich von Swilengrad und nur 1 km von der griechischen Grenze entfernt, liegt eine der interessantesten mittelalterlichen Festungen in Bulgarien. Sie wurde wahrscheinlich Ende des 11. und Anfang des 12...

veröffentlicht am 06.02.15 um 16:06

Das Wapzarow-Hausmuseum in Bansko

Bansko ist eine bekannte Destination für den Wintersport, macht sich seit mehreren Jahren jedoch auch als touristisches Sommerreiseziel einen Namen. Die hiesigen Museen sind ausgesprochen interessant und ganzjährig geöffnet. Sie offenbaren wichtige..

veröffentlicht am 15.12.14 um 15:37

Auf den Spuren von Schipka und Buzludscha

Es gibt einen Ort im Stara-Planina-Gebirge, der jedem Bulgaren heilig ist - der vom Freiheitsdenkmal gekrönte Schipka-Gipfel. Das Denkmal, das zu den berühmtesten Schlacht-Monumenten Bulgariens zählt, wurde zu Ehren der russischen Soldaten und..

veröffentlicht am 06.11.14 um 14:00

Johannes-Kloster in Kardschali

In der Liste der 100 nationalen Tourismusobjekte steht unter Nr. 25 das Kloster „Heiliger Johannes Prodromos“, dessen Ruinen auf einer Anhöhe über dem Arda-Fluss nahe der südbulgarischen Stadt Kardschali zu sehen sind. Einst erhob sich hier ein..

veröffentlicht am 27.10.14 um 14:17

125 Jahre seit der Gründung des Natururkundemuseums in Sofia

Im fernen Jahr 1889 hat der damalige bulgarische Monarch Ferdinand in den Sälen seines Palastes seine persönliche Sammlung aus einheimischen und exotischen Vögeln, Säugetieren und Schmetterlingen ausgestellt. Das war die Grundlage des ersten..

veröffentlicht am 22.08.14 um 10:44

Festung “Kaleto“ – Touristenmagnet von Mesdra

Die Festung „Kaleto“ bei Mesdra steht auf einem Felsplateau, dessen steile Wände sich im Iskar-Fluss spiegeln. Wie die meisten Gegenden in Bulgarien, blickt auch die Gegend um Mesdra auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurück. Einst schütze die..

veröffentlicht am 17.07.14 um 14:23

Den Sternen ein Stück näher – das Planetarium in Smoljan

Wenn man in den Himmel schaut, der mit Milliarden an blinkernden Sternen übersät ist, kommen einem häufig Gedanken in den Sinn, wie Vergänglichkeit und Einsamkeit. Wir sind häufig vertieft in die Müßigkeit unseres Alltags und wissen doch so wenig..

veröffentlicht am 02.07.14 um 11:07

Sneschanka-Höhle gleicht Eisreich aus den Märchen

Die Sneschanka- zu Deutsch Schneewittchen-Höhle gilt zu Recht als eine der schönsten Höhlen in Bulgarien. Kreiert wird dieses unvergleichliche Phänomen von der schneeweißen Farbe des feinkörnigen Marmors, durchschnitten vom Nowomachlenska-Fluss vor über..

veröffentlicht am 19.03.14 um 15:15
(1) – Das Geburtshaus von Dimtscho Debeljanow; (2) – Das Denkmal von Todor Kableschkow, links das Kantardschiew-Haus; (3) – Das Geburtshaus von Georgi Benkowski; (4) – Das Geburtshaus von Ljuben Karawelow

Die Museumsstadt Kopriwstitza

ftp://files.bnr.bg/RadioBulgaria/Nemska/Tyrizum/Audio01_ger_27_11_13.mp3 Kopriwstitza ist ein malerisches Gebirgsstädtchen am Fuße des Sredna-Gora-Gebirges. Es gibt wohl kaum einen Bulgaren, der nicht schon irgendeinmal hier gewesen ist. Die Häuser,..

veröffentlicht am 28.11.13 um 11:33

Architekturkomplex Waroscha – der älteste Stadtteil von Blagoewgrad

Die Autoren eines jeden Reiseführers für Bulgarien verweisen stolz auf die Tatsache, dass unser Land auf eine sehr reiche und langjährige Geschichte zurückblicken kann. Auch die Touristen aus nahen und fernen Landen, die die Moderne der Großstadt gewohnt..

veröffentlicht am 18.09.13 um 10:04