Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

3,35% von 5.108 PCR-Tests positiv für letzte 24 Stunden

Foto: pixabay

171 neue Fälle von Coronavirus wurden in Bulgarien in den letzten 24 Stunden registriert. Das sind 3,35% der 5.108 durchgeführten PCR-Tests, ist dem Einheitlichen Informationsportal über das Corona-Virus zu entnehmen. Die meisten neuen Fälle sind in Warna (33), Sofia (31) und Blagoewgrad (23).
834 Personen mit Covid-19 werden in Krankenhäuser behandelt, 63 davon auf Intensivstationen.
In den letzten 24 Stunden sind 11 Menschen mit Covid-19 verstorben, 325 Patienten haben die Infektion überwinden können.
Seit Beginn der Pandemie wurden 13.893 Covid-19-Fälle bestätigt, davon sind 4.932 aktiv.

mehr aus dieser Rubrik…

Covid-19 in Bulgarien: Tag 198

Bildungsminister: Wahrscheinlich werden mehr Schüler Fernunterricht erhalten „Es ist sehr wahrscheinlich, dass man zu einem breiter angelegten elektronischen Fernunterricht übergehen muss“, äußerte Bildungsminister Krassimir Waltschew in..

veröffentlicht am 21.09.20 um 19:34

75. Protestabend in Sofia

Der 75. Abend der Antiregierungsproteste in Sofia hat um 19.00 Uhr begonnen und findet wie üblich vor den Gebäuden der Präsidentschaft, des Parlaments und der Regierung statt. Die Demonstranten, die den Rücktritt des Ministerpräsidenten, des..

veröffentlicht am 21.09.20 um 19:23
Landwirtschaftsfonds

Regierung dementiert Einstellung von EU-Mitteln

Die Europäische Kommission erstattet Bulgarien regelmäßig die Beträge, die der Landwirtschaftsfonds als Direktzahlungen und Subventionen an die Landwirte überweist, kündigte der Fonds an. Die Klarstellung erfolgt aufgrund von Gerüchten, Brüssel habe..

veröffentlicht am 21.09.20 um 18:46