Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: Über 3.000 Neuinfektionen in letzten 24 Stunden

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 7.244 durchgeführten PCR-Tests 3.146 neue Covid-19-Fälle registriert, die etwas mehr als 43 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 83.671. Seit Beginn der Seuche wurden insgesamt 124.966 Fälle registriert. 6.270 Patienten werden stationär behandelt – 80 weniger als am Vortag. 399 Patienten befinden sich auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages konnten 1.702 Patienten als genesen entlassen werden, was seit Ausbruch der Seuche die höchste Zahl ist; seit Beginn der Pandemie sind es insgesamt 38.226.

189 Patienten sind in den vergangenen 24 Stunden an den Folgen der Erkrankung gestorben, was ebenfalls die höchste Zahl an einem Tag darstellt; die Gesamtzahl der Corona-Todesfälle beläuft sich bisher auf 3.069.

mehr aus dieser Rubrik…

Gleichstellung der Geschlechter in der Wirtschaft ist in Bulgarien gegeben

Laut dem Gleichstellungsindex der Weltbank "Frauen, Wirtschaft und Recht" für 2021 belegt Bulgarien weltweit den 36. Platz. Der Index umfasst 190 Volkswirtschaften. Bulgarien hat eine Punktzahl von 90,6 von 100 möglichen Punkten für Indikatoren wie..

veröffentlicht am 25.02.21 um 14:42

Bulgarien unterstützt Einführung eines Corona-Impfpasses

Bulgarien werde die Einführung eines Corona-Impfpass oder „grüner elektronischer Korridore“ für europäische Bürger, die gegen Covid-19 geimpft wurden oder die Krankheit überstanden haben unterstützen, teilte der bulgarische Ministerpräsident Bojko..

veröffentlicht am 25.02.21 um 13:46

Verlängerung des Programms für zinslose Kredite geplant

Die Bulgarische Entwicklungsbank legte der Regierung einen Vorschlag zur Verlängerung des Programms für zinslose Kredite für natürliche Personen vor, die wegen der Corona-Pandemie vorübergehend ihrer Arbeit nicht nachgehen können. Der Vorschlag wird mit..

veröffentlicht am 25.02.21 um 13:31