Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarische Spende für Kinderzentrum in Skopje

Foto: mfa.bg

Der bulgarische Botschafter in Nordmazedonien Angel Angelow und seine Frau Biljana haben 30 Haushalte, die die Dienste des Tageszentrums „Ein Quäntchen Glück“ in Skopje nutzen, mit Lebensmittelpaketen versorgt. Das Zentrum ist auf die Arbeit mit Kindern mit Down-Syndrom spezialisiert. Die humanitäre Hilfe wurde auf Initiative von Außenministerin Ekaterina Sachariewa von der bulgarischen Regierung bereitgestellt.

Wir haben bereits 250 Familien in Nordmazedonien, die Kinder mit besonderen Bedürfnissen haben, über 2 Tonnen Lebensmittel und Desinfektionsmittel gespendet, sagte Botschafter Angelow. Vertreter des Tageszentrums „Ein Quäntchen Glück“ haben sich bei Bulgarien für die Aufmerksamkeit und den humanen Akt bedankt, meldete BGNES.

mehr aus dieser Rubrik…

Pop-Folk-Diva reicht Bewerbungsunterlagen für Teilnahme an Präsidentschaftswahlen ein

Die Sängerin Luna Jordanowa hat heute Unterlagen für die Teilnahme an den Präsidentschaftswahlen eingereicht . Sie wurde von einem Initiativkomitee nominiert, berichtete die BNR-Reporterin Maria Filewa. Jordanowa lehnte es ab, zu sagen, wer mit ihr für..

veröffentlicht am 27.09.21 um 16:13
Nikolaj Denkow

Über 200 Klassen und Kindergartengruppen stehen unter Quarantäne

Insgesamt seien 211 Schulklassen und Gruppen in Kindergärten wegen der Coronavirus-Epidemie unter Quarantäne gestellt worden, informierte Bildungsminister Prof. Nikolaj Denkow. Bisher sei ihr Anteil gering, betonte er. „Derzeit zeichnet sich ein zweites..

veröffentlicht am 27.09.21 um 13:55
Toschko Jordanow

ITN wünscht Partnerschaft mit „Demokratisches Bulgarien“ und „Wir setzen die Veränderung fort“

Die Formation „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) reichte ihre Unterlagen zur Teilnahme an den bevorstehenden Parlamentswahlen bei der Zentralen Wahlkommission ein. Die Partei des Showmasters Slawi Trifonow hat bereits angekündigt, keinen Kandidaten für das..

veröffentlicht am 27.09.21 um 13:05