Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Impfung der Lehrer gegen Covid-19 beginnt

Foto: BGNES

Das Bildungsministerium hat Listen von Lehrern zusammengestellt, die sich impfen lassen möchten. Ihre Impfung beginnt nächste Woche. Das erklärte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow in der Stadt Simitli während einer Rundreise mit Premier Bojko Borissow.

Gemäß dem Nationalen Impfplan gegen Covid-19 sind sollen in der zweiten Phase der Impfung die Lehrer, Arbeiter in sozialen Einrichtungen und in Nerzfarmen geimpft werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Rumen Radew: Bulgarien stärkster Befürworter der EU-Erweiterung

Der Westbalkan war eines der Gesprächsthemen zwischen Präsident Rumen Radew und seinem österreichischen Amtskollegen Alexander Van der Belen in Salzburg. "Bulgarien ist der stärkste Befürworter der EU-Erweiterung, aber es könne nicht zulassen, dass die..

veröffentlicht am 26.07.21 um 19:33
Радостин Василев

Bis Ende der Woche könnte es ein Kabinett geben

Bis Ende der Woche wird voraussichtlich die Zusammensetzung der Regierung der Partei „Es gibt ein solches Volk“ bekannt gegeben werden, sagte gegenüber Journalisten der Abgeordnete der Parlamentsfraktion Radostin Wassilew. Heute wurden Gespräche..

veröffentlicht am 26.07.21 um 17:19

Teufelsbrücke unter Bewerbern für UNESCO-Liste des Weltkulturerbes

Die Gemeinde Ardino im Bezirk Kardzhali wird bei der UNESCO die Aufnahme der emblematischen Teufelsbrücke in die Liste des Weltkulturerbes beantragen. Die Steinkonstruktion wurde im 14. Jahrhundert erbaut und war eine der Hauptstraßenverbindungen der..

veröffentlicht am 26.07.21 um 17:07