Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Ca. 10.000 Bulgaren müssen Großbritannien möglicherweise verlassen

Foto: Archiv

Mehr als 10.000 Bulgaren in Großbritannien, die einen Aufenthaltsstatus beantragt haben, haben die Anforderungen dafür nicht erfüllt, so die britische Seite. Weitere 264.000 wurden gebilligt und dürfen sich weiterhin in Großbritannien aufhalten. Wegen der Schwierigkeiten, auf die bulgarische Staatsbürger bei der Beantragung des Aufenthaltsstatus stoßen, hat sich der ständige Sekretär des Außenministeriums Iwan Kondow mit dem britischen Botschafter in Bulgarien Rob Dixon getroffen.

Der bulgarische Diplomat betonte, dass viele Menschen aufgrund der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Restriktionen ihre Dokumente nicht rechtzeitig einreichen konnten. Aus diesem Grund hat Bulgarien das Vereinigte Königreich um Flexibilität nach dem 30. Juni 2021 angehalten, wenn die Frist für die Beantragung des Aufenthaltsstatus abläuft. Außerdem möchte unser Land klare Regeln, was bulgarische Staatsbürger nach diesem Datum tun können.

mehr aus dieser Rubrik…

Illegaler Goldabbau am Fluss Struma

Bei einer Polizeikontrolle am Fluss Struma beim Dorf Newestino im Raum Kjustendil wurde illegaler Goldabbau durch Waschen von Sand entdeckt. Es wurde ein Vorverfahren wegen illegalem Abbau von Bodenschätzen eingeleitet. Bei der Goldgewinnung kamen..

veröffentlicht am 24.09.21 um 15:33

2021 - ein gutes Jahr für Getreideproduzenten

Der im Jahr 2021 geerntete Weizen ist um 52 Prozent mehr als im Vorjahr, als die Getreideproduktion vor eine Reihe von Problemen gestellt war. Der Weizenertrag von 1.204.334 Hektar  hat 7,16 Millionen Tonnen erreicht. Der durchschnittliche Ertrag im..

veröffentlicht am 24.09.21 um 15:23
Bildungsministerium

Weniger Jugendliche wollen im Ausland studieren

Es werden immer weniger bulgarische Diplome für ein Auslandsstudium beglaubigt, teilte das Bildungsministerium mit. 1.536 Absolventen des vergangenen Schuljahres haben eine Apostille für die Sekundarstufe erhalten. insgesamt 2.652 wurden Dokumente..

veröffentlicht am 24.09.21 um 14:12