Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Georgi Georgiew zum Vorsitzenden des Sofioter Stadtrats gewählt

Foto: persönliches Archiv

Mit einer Geheimwahl wurde Georgi Georgiew mit 36 Für-Stimmen zum Vorsitzenden des Stadtrats von Sofia gewählt und trat somit die Nachfolge des zurückgetretenen Elen Gerdschikow an. 8 der Stimmzettel waren ungültig. 
Georgiew war der einzige Kandidat und wurde von der Koalition GERB-SDS nominiert. Die anderen Parteigruppen im Stadtrat von Sofia haben keine Kandidaten gestellt. Demokratisches Bulgarien kündigte an, die Wahl anzufechten.
"Ich war schockiert über die Aussage von Bojko Borissow, der behauptet hat, dass er persönlich Gerdschikow zum Rücktritt gedrängt hat. Das ist für mich ein Skandal. Es kann nicht sein, dass ein Parteichef, Bischof oder wer auch immer jemanden entlassen kann, der in einer Direktwahl von den Wählern gewählt wurde", erklärte Borislaw Ignatow von Demokratisches Bulgarien.

mehr aus dieser Rubrik…

Ehemaliger Steuerbeamter wegen Geldwäsche von 27 Millionen Euro festgenommen

Die Staatsanwaltschaft gab bekannt, dass ein 42-jähriger Mann wegen Geldwäsche im Zusammenhang mit dem Bau der Hemus-Autobahn festgenommen wurde. Er ist ein ehemaliger Steuerbeamter. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war der Mann am Aufbau eines..

aktualisiert am 07.12.21 um 18:04

Bulgarien auf EU-weit zweiter Stelle bei Armutsrisiko für Kinder ungebildeter Eltern

Bulgarien und Rumänien haben laut einer heute veröffentlichten Eurostat-Studie die höchste Armutsgefährdung für Kinder von Eltern mit geringer Bildung. Rumänien liegt mit 37,4 Prozent an erster Stelle, gefolgt von Bulgarien mit 33,7 Prozent,..

veröffentlicht am 07.12.21 um 17:01

Ein Barcode begleitet den bulgarischen Wein vom Weinberg bis zum Glas

Der Weintourismus ist eine unerschlossene Marke, in der unser Land großes Potenzial hat. Das erklärte der stellvertretende Landwirtschaftsminister Jawor Getschew während einer Diskussion zum Thema „Trends in der Tourismusbranche und neue Vorlieben..

veröffentlicht am 07.12.21 um 16:04
Подкасти от БНР