Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Vorschlag zur Abschaffung des Kaufs bulgarischer Staatsbürgerschaft

Foto: Archiv

Die Übergangsregierung schlägt vor, den Erwerb der bulgarischen Staatsbürgerschaft als Gegenleistung für Investitionen zu verbieten. Das sieht ein Entwurf zur Änderung des bulgarischen Staatsbürgerschaftsgesetzes vor. Geplant ist die Abschaffung von Artikel 12a und 14a zum Erwerb eines Reisepasses nach der Anlage von 500.000 Euro in Staatspapiere oder in ein konzessioniertes Kreditinstitut im Rahmen eines Treuhandvertrags. Die Familienmitglieder des Investors erwerben die bulgarische Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung. Seit der Schaffung dieser Regelung im Jahr 2013 haben Investoren nach dem Erwerb der bulgarischen Staatsbürgerschaft in der Regel ihr Geld wieder zurückgezogen.
Die Europäische Kommission bemängelt diese Regelung und droht Bulgarien mit Sanktionen. Die Änderungen im Gesetz müssen vom neuen Parlament gebilligt werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Karen Donfried und Rumen Radew

Präsident Radew bittet USA um Unterstützung für bulgarische Armee und Sicherheit

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew sprach auf einem Treffen mit der stellvertretenden US-Außenministerin für europäische und eurasische Angelegenheiten, Karen Donfried, die Frage einer rechtzeitigen Unterstützung der bulgarischen..

veröffentlicht am 19.05.22 um 08:47
Wladimir Dimitrow - Selbstbildnis

Eröffnung von Ausstellungen zum 140. Geburtstag des Malers Wladimir Dimitrow

Heute Abend um 18.00 Uhr wird in der Nationalgalerie „Quadrat 500“ eine Ausstellung eröffnet, die dem 140. Jahrestag der Geburt des Klassikers der bulgarischen bildenden Kunst Wladimir Dimitrow , genannt „der Meister“ (1882-1960) gewidmet ist. An..

veröffentlicht am 19.05.22 um 07:25

Wettervorhersage für Donnerstag

In der Nacht zum 19. Mai wird die Bewölkung im äußersten Süden des Landes zurückgehen. Der Wind wird seinerseits an Stärke verlieren. In den Morgenstunden wird es kühl sein, mit Nebel entlang der Donau. Am Tage wird Sonnenschein vorherrschen ...

veröffentlicht am 18.05.22 um 19:45