Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgaren im Ausland melden hohe Wahlbeteiligung

Foto: Ani Petrowa

Im Vergleich zu den Wahlen im Juli waren unsere Landsleute im Ausland bei den 2-in-1-Wahlen aktiver und die Ergebnisse entsprechen in etwa denen in Bulgarien. Nach vorläufigen Informationen fanden die Wahlen an der Ostküste der USA mit erhöhtem Interesse statt; im Vergleich zu den Wahlen im April und Juli wurde ein Wahllokal auch in Baltimore, Maryland, eingerichtet. Allein in Chicago haben 2.900 unserer Landsleute gewählt. Das Motiv für die meisten von ihnen, aktiv zu wählen, ist der Wunsch nach Wandel und Korruptionsbekämpfung in ihrer Heimat.


mehr aus dieser Rubrik…

Blickpunkt Balkan

Es wird gegen Mönche auf Athos ermittelt, die gegen Impfung predigen Die Staatsanwaltschaft in Thessaloniki ermittelt gegen Mönche auf dem Berg Athos wegen Agitation gegen die Covid-19-Impfung. Das   berichtete die BNR-Korrespondentin in..

veröffentlicht am 21.01.22 um 17:20

Bulgarische Banitsa weltweit als Leckerei anerkannt

„Die Banitsa ist ein traditionelles bulgarisches Gericht, das aus geschichteten feinen, eingebutterten Teigblättern und einer Mischung aus Eiern, Joghurt und Weißkäse besteht. Sie kann mit unzähligen anderen salzigen oder süßen Füllungen zubereitet..

veröffentlicht am 21.01.22 um 11:29

Immer mehr Ortschaften bleiben im Dunkeln

Die gestiegenen Preise für Strom, Kraftstoffe und alle Energieträger führen in immer mehr bulgarischen Gemeinden zu Problemen mit der Straßenbeleuchtung und dem öffentlichen Verkehr, warnen Bürgermeister. Vertreter von..

veröffentlicht am 20.01.22 um 14:29
Подкасти от БНР