Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Führendes Automobilunternehmen schafft Arbeitsplätze für 100 bulgarische Ingenieure

| aktualisiert am 02.12.22 um 16:10
Foto: sac.bg

Ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Europa eines führenden japanischen Unternehmens aus der Automobilindustrie hat in Sofia seine Arbeit aufgenommen. 

Das Unternehmen stellt elektronische Geräten für Autos her und hat mehr als 300 Niederlassungen in über 40 Ländern. Es tritt zum ersten Mal auf den bulgarischen Markt ein. Die Anfangsinvestition beläuft sich auf 3,5 Millionen USD. Bis Ende 2023 soll die Zahl der beschäftigten Ingenieure 100 erreichen.

Auf der offiziellen Eröffnungsfeier war auch Präsident Rumen Radew anwesend. Das Staatsoberhaupt betonte den bedeutenden Beitrag des gebauten Entwicklungszentrums des japanischen Unternehmens zur Entwicklung der Automobilindustrie im Land, die ständig wachse und bereits 12% des BIP ausmache. Radew hob Japan als einen wichtigen Handels- und Wirtschaftspartner hervor und sagte, dass die Vertiefung der Zusammenarbeit im Bereich der Hochtechnologien ein neues Modell der Beziehungen zwischen Unternehmen, Institutionen und der Gesellschaft schaffe. Der Präsident betonte auch, dass Bulgarien die Berechenbarkeit und Korrektheit der japanischen Unternehmen, die in unserem Land investieren, sehr schätze.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Bojko Borissow

Aufstellung regulärer Regierung laut GERB-SDS nicht möglich

Nach dem heutigen Stand der Dinge ist die Bildung einer Regierung nicht möglich. Das erklärte der GERB-Vorsitzende Bojko Borissow gegenüber den Abgeordneten der GERB-SDS. Diese Einschätzung erfolgte, nachdem GERB-SDS informelle Konsultationen..

veröffentlicht am 19.06.24 um 10:26

Erstes Festival für geistliche Chormusik beginnt in Sofia

In den Tagen vor Pfingsten findet in der Sofioter Kirche „Heilige Sophia – Weisheit Gottes“ vom 19. bis zum 23. Juni die erste Ausgabe des Festivals für geistliche Chormusik statt. Veranstalter sind der Bulgarische Chorverband und die Sophienkirche..

veröffentlicht am 19.06.24 um 09:15
Silvi Kirilow

Die neu gewählte 50. Volksversammlung nimmt ihre Arbeit auf

Silvi Kirilow von der Partei „Es gibt ein solches Volk“ (ITN), der älteste Abgeordnete in der 50. Volksversammlung, läutet heute um 9.00 Uhr die erste Sitzung des neuen Parlaments ein. Das teilte das Presseamt des Parlaments mit. Gemäß der..

veröffentlicht am 19.06.24 um 08:30