Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Außerordentliche Parlamentssitzung am Dienstag einberufen

Foto: BTA

Am kommenden Dienstag wird sich das Parlament zu einer außerordentlichen Sitzung zusammenfinden, beschloss der Vorsitzendenrat des Parlaments. Der derzeitige Regierungschef, Dimitar Glawtchew, soll zur Rentenerhöhung ab dem 1. Juli angehört werden, die vom Parlament im Rahmen des Haushaltsplans auf 11 Prozent festgelegt wurde. 
Der Antrag für die Sitzung wurde von 51 Abgeordneten von "Wir setzen die Veränderung fort - Demokratisches Bulgarien" gestellt. 
Die BSP forderte den Rat außerdem auf, einen Tagesordnungspunkt aufzunehmen, um den Energieminister und den Vorsitzenden der Energieregulierungsbehörde zu den Informationen über die Erhöhung der Strom- und Heizungspreise anzuhören. 
Die Vertreter der Parlamentspartreien haben dem Rat zugesichert, dass sie die parlamentarische Tribüne nicht für Wahlkampfzwecke nutzen werden.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Mitautorin einer der 16 INSAIT-Arbeiten ist die Elftklässlerin Reni Paskalewa

Bulgariens INSAIT schlägt Cambridge bei wegweisendem KI-Forum

Das Institut für Informatik, künstliche Intelligenz und Technologie (INSAIT) der Sofioter Universität „Hl. Kliment von Ochrid“ hat mehr Beiträge auf der Computer Vision and Pattern Recognition Conference (CVPR'24) eingereicht als die führenden..

veröffentlicht am 21.06.24 um 17:27

Deutsche Züge verkehren ab morgen zwischen Sofia und Burgas

Der Minister für Verkehr und Kommunikation Georgi Gwosdejkow und die deutsche Botschafterin Irene Maria Plank stellten die modernisierten deutschen Gebrauchtwagen vor, die von der Bulgarischen Eisenbahngesellschaft BDZ erworben wurden, berichtete..

veröffentlicht am 21.06.24 um 16:15

Präsident Radew kündigt Start der Konsultationen für neues Kabinett an

Am Montag, den 24. Juni, wird Präsident Rumen Radew die Konsultationen mit den in der 50. Volksversammlung vertretenen Parteien aufnehmen , teilte die Präsidentschaft mit. Die Beratungen finden gemäß der Verfassung statt, bevor das..

veröffentlicht am 21.06.24 um 15:25