Sendung auf Deutsch

Blick zurück...

Die Schmalspurbahn in den Rhodopen

veröffentlicht am 04.09.22 um 10:15
Das Zentrale Mineralbad

Ein Spaziergang durch Sofias Montmartre

Die bulgarische Hauptstadt Sofia hat seit ihrer Erklärung zum administrativen, kulturellen und öffentlichen Zentrum des Landes im Jahr 1879 viele Veränderungen in ihrem architektonischen Erscheinungsbild durchgemacht. Trotz des unaufhaltsamen Laufs..

veröffentlicht am 17.09.21 um 07:25

Plowdiw – Stadt der Vereinigung

Die Vereinigung von Nord- und Südbulgarien von 1885 erfolgte 7 Jahre nach der Befreiung des Landes von osmanischer Fremdherrschaft. Der Vereinigung wurde jedoch erst ein Jahrhundert danach ein Denkmal gesetzt, das sich auf dem Platz der..

veröffentlicht am 05.09.21 um 14:05

Alte Rituale bringen Gesundheit und behüten vor Unglück

Der diesjährige August brachte Bulgarien hohe Temperaturen (örtlich über 40°C), etliche Brände und ... eine neue Corona-Welle. Wir haben ein wenig in unserem Archiv geschmökert, um zu erfahren, wie unsere Vorfahren den verschiedenen Katastrophen,..

veröffentlicht am 21.08.21 um 07:05

Zu Mariä Himmelfahrt in der Kirche des Rhodopen-Dorfes Schiroka Laka

Mariä Himmelfahrt ist der größte aller kirchlichen Feiertage, die der Gottesmutter gewidmet sind. Von all den Marienfesten steht am 15. August die „Entschlafung der allerheiligsten Gottesmutter und Immerjungfrau Maria“ im Mittelpunkt. Es wird..

veröffentlicht am 15.08.21 um 06:15

Beliebte Sommergerichte der Bulgaren schnell zubereitet

Die Bulgaren lieben schmackhafte und abwechslungsreiche Speisen, die nicht nur sättigen, sondern auch der jeweiligen Jahreszeit entsprechen. In der Sommerhitze bevorzugt man hierzulande einen hausgemachten Salat aus Tomaten und Gurken, natürlich..

veröffentlicht am 01.08.21 um 10:35

184 Jahre seit der Geburt des bulgarischen Freiheitsapostels Wassil Lewski

Der bulgarische Revolutionär Wassil Lewski träumte von „einer heiligen und reinen Republik“. Er durchreiste das Land und schuf Revolutionskomitees, um die Befreiung des Landes von annähernd 500jähriger osmanischer Fremdherrschaft vorzubereiten...

veröffentlicht am 18.07.21 um 06:10

Historische Besonderheiten der Wahlen in Bulgarien

Erneut finden in Bulgarien Wahlen statt. Die Bürger des Landes wählen die Abgeordneten der 46. Volksversammlung. Die demokratischen Wahlen in Bulgarien blicken auf Traditionen zurück, deren Grundstein unmittelbar nach der Befreiung des Landes von..

veröffentlicht am 11.07.21 um 05:55

„Liebe, Arbeit und Beständigkeit“ – die Devise des Industriellen Pentscho Semow

Nur wenige Bulgaren haben etwas von Pentscho Semow gehört, in seiner Heimatregion wird man jedoch noch lange über ihn und sein Werk sprechen. Er war nicht nur ein findiger Unternehmer, sondern auch beispielgebend, was Großzügigkeit und Heimatliebe..

veröffentlicht am 10.07.21 um 06:05

Das Peter- und Paulskloster und seine wechselvolle Geschichte

Im 12. und 13. Jahrhundert entstanden in der Nähe der damaligen bulgarischen Reichshauptstadt Tarnowo eine Vielzahl an Klöstern, die sich als religiöse und Kulturzentren des Zweiten Bulgarenreichs entfalteten. Unter ihnen ist das Peter- und..

veröffentlicht am 27.06.21 um 08:25

Spezieller Katalog mit bulgarischen Stickereien aus der Wiedergeburtszeit herausgebracht

Einzigartige bulgarische Stickereien aus der Wiedergeburtszeit hat das Geschichtsmuseum der Stadt Kasanlak in einem Katalog vereint. Die reich illustrierte Luxus-Ausgabe trägt den Titel „Farben und Garn“ und ist eines der Events, mit denen..

veröffentlicht am 20.06.21 um 07:05