Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Neue Ausstellung verfolgt Weg Plowdiws in die Moderne

Foto: Regionales Geschichtsmuseum Plowdiw

Am 6. September, dem Tag, an dem wir den 136. Jahrestag der Vereinigung Bulgariens feiern, haben Gäste und Einwohner von Plowdiw freien Zugang zur neuesten Ausstellung des Regionalen Geschichtsmuseums unter dem Motto "Plowdiv auf dem Weg in die moderne Welt".

Die Ausstellung wurde im vollständig renovierten Südflügel der Regionalversammlung von Ostrumelien am Saedinenie-Platz 1 untergebracht und ist die erste Dauerausstellung, die die Modernisierung der Stadt von der Befreiung Bulgariens 1878 bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhundert aufzeigt. Das ist die Zeit der Entwicklung von Plowdiw von einer für das Osmanische Imperium typischen orientalischen Siedlung in eine Industriestadt und Kulturhauptstadt des europäischen Bulgarien.

Originalexponate zeigen die Entwicklung der Wasserversorgung und Elektrifizierung, neue städtebauliche Lösungen, die Industrialisierung, das Wirtschaftsleben und den Wandel im gesellschaftlichen Dasein, der mit dem schwindelerregenden Einzug der technischen Errungenschaften einhergeht.

Zusammengestellt: Elena Karkalanowa

Übersetzung: Georgetta Janewa


mehr aus dieser Rubrik…

Georgi Gospodinow

Georgi Gospodinow gewinnt renommiertesten Literaturpreis Italiens

Der bulgarische Schriftsteller Georgi Gospodinow hat den renommiertesten Literaturpreis Italiens „Premio Strega Europeo“ gewonnen. Gospodinow erhielt den Preis für seinen Roman „Time Shelter“, der unter den fünf Finalisten in der Kategorie..

veröffentlicht am 18.10.21 um 09:40

Bulgarischer Vorschlag für Oscar-Nominierung ausgewählt

Iwajlo Christows Film „Angst“ ist die bulgarische Wahl für die Teilnahme am Kampf um einen Oscar 2022. Im Film wird die Geschichte über eine arbeitslose Lehrerin in einem Grenzdorf erzählt, durch das viele Flüchtlinge ziehen. Sie beherbergt in..

veröffentlicht am 13.10.21 um 14:00

In Sofia findet die dritte Internationale Glasbiennale statt

Die Internationale Glasbiennale ist die größte professionelle Veranstaltung in Bulgarien, die der Glaskunst gewidmet ist. Ihre dritte Ausgabe dauert bis zum 7. November 2021 an. Gastgeber sind die Nationalgalerie in Sofia - „Quadrat 500“ und die..

veröffentlicht am 09.10.21 um 11:45