Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Weltberühmte Illustrationen von Jassеn Gjuselew werden in Rom gezeigt

Foto: Bulgarisches Kulturinstitut in Rom

„Das andere Leben der Illustration“ - „L'altra vita dell'illustrazione“ - unter diesem Motto wird am 13. September in der Galerie „Bulgaria“ des Bulgarischen Kulturinstituts in Rom eine Ausstellung von Jassen Gjuselew eröffnet.

Die italienische Hauptstadt präsentiert Grafiken und Farbdrucke von Illustrationen zu einigen der bekanntesten Titel, an denen der Künstler im Laufe der Jahre gearbeitet hat. Sie wurden vom Künstler nummeriert und signiert. Gjuselew gilt als einer der besten Illustratoren der Welt. Er hat mit Verlagen wie den deutschen „J. F. Schreiber“ und dem „Aufbau-Verlag“, dem kanadischen „Simply Read Books“, dem britischen „Walker Books“, dem taiwanesischen „Grimm Press“ u.a. zusammengearbeitet.

mehr aus dieser Rubrik…

Geschichte des tschechischen Glasweihnachtsschmucks wird in Sofia und Plowdiw lebendig

Am 6. Dezember wird im Tschechischen Kulturzentrum in Sofia eine Ausstellung von Weihnachtsschmuck aus Glas eröffnet. Die Ausstellung trägt den Titel „Weihnachtsdesign“ und veranschaulicht auf märchenhafte Art die Geschichte der..

veröffentlicht am 04.12.22 um 10:35

Bulgarisches Kino online überall auf der Welt zu sehen

Zum dritten Mal schenkt uns das dem bulgarischen Außenminister unterstellte Staatliche Kulturinstitut ein vorweihnachtliches Kinofest. Bis zum 18. Dezember können sich Kinoliebhaber aus aller Welt über die Plattform „Gledambg“ kostenlos 20..

veröffentlicht am 03.12.22 um 11:45

Der Bulgarische Nationale Rundfunk ruft seine Hörer und Leser auf, „Kulturbotschafter Bulgariens“ zu wählen

Das zweite Jahr in Folge organisiert das Programm des Bulgarischen Nationalen Rundfunks (BNR) für Kultur, Hristo Botew, die Kampagne "Bulgarische Kulturbotschafter". Die Idee ist, herausragende bulgarische Schriftsteller, Dichter, Dramatiker,..

veröffentlicht am 02.12.22 um 12:36