Eмисия новини
от 07.00 часа

„Wir setzen die Veränderung fort“ erhält heute Regierungauftrag

Der Präsident Rumen Radew wird heute die größte parlamentarische Kraft, „Wir setzen die Veränderung fort“ mit der Regierungsbildung beauftragen. Die Partei hat eine Woche Zeit, um ein Projekt für ein neues Kabinett vorzuschlagen. Sollte der Versuch..

01.07.22 07:10 |

Nordmazedonische Bulgaren sollen in Verfassung aufgenommen werden

Bulgarien erwartet, dass die Bulgaren in Nordmazedonien gleichberechtigt mit den anderen Nationalitäten in der Verfassung des Landes erwähnt werden, betonte Staatschef Rumen Radew heute in einem Telefonat mit dem Sondergesandten des Vereinigten..

27.05.22 18:15 |

Bujar Osmani: Es gibt noch keine akzeptable Lösung für die offenen Fragen

Der Außenminister Nordmazedoniens, Bujar Osmani, erklärte in Sofia, dass es noch keine, für beide Länder akzeptable Lösung, für die offenen Fragen gebe. Er bestätigte, dass die Verhandlungen laufen und forderte, historische Fragen dem..

26.04.22 17:00 |
Kiril Petkow

Kiril Petkow: Bulgarien hat kein Datum für Aufhebung des Vetos gegen Nordmazedonien versprochen

Bulgarien hat kein konkretes Datum für die Aufhebung des Vetos gegen die Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen mit Nordmazedonien versprochen. Das erklärte Premier Kiril Petkow in Blagoewgrad. „Die Sache mit dem Kalender funktioniert nicht“, sagte er..

31.03.22 18:10 |

Bulgarien erwartet von Nordmazedonien Taten statt Versprechen

Premierminister Kyrill Petkow und der EU-Erweiterungskommissar Oliver Varhelyi haben die Beziehungen zwischen Sofia und Skopje erörtert. In den Gesprächen mit Nordmazedonien vertrete die Regierung die Positionen Bulgariens und habe wegen ihres neuen..

31.03.22 10:59 |

Präsident Radew trifft sich mit Vertretern bulgarischer Organisationen in Nordmazedonien

Auf einem von Vertretern bulgarischer Organisationen und Verbände in Nordmazedonien initiierten Treffen am 22. Februar in Sofia betonte der bulgarische Premierminister Kyrill Petkow, dass die Rechte der bulgarischen Gemeinschaften für die..

22.02.22 11:54 |
Teodora Gentschowska

Außenministerin Gentschowska: Wiederherstellung des Vertrauens ist wichtige Voraussetzung für erfolgreichen Dialog mit Nordmazedonien

In einem Interview für „Radio Bulgarien“ sagte Außenministerin Teodora Gentschowska, dass unser Land weiterhin die legitime Forderung der Bulgaren in Nordmazedonien unterstützen werde, zusammen mit anderen Nationen in seine Verfassung aufgenommen zu..

10.02.22 17:43 |
Verfassungsgericht

Justizminister befugt, Ablösung des Generalstaatsanwalts zu verlangen

Die Verfassung sieht die Möglichkeit für den Justizminister vor, dem Obersten Justizrat die vorzeitige Entlassung des Vorsitzenden des Obersten Kassationsgerichts, des Obersten Verwaltungsgerichts und des Generalstaatsanwalts vorzuschlagen. Das haben..

08.02.22 13:51 |
Stuart Peach, Rumen Radew

Bulgarien hofft auf zügige Lösung der Frage über die Rechte der Bulgaren in Nordmazedonien

Die europäische Perspektive der Republik Nordmazedonien und der Westbalkanländer sowie die Schlüsselbedeutung des EU-Integrationsprozesses für die Sicherheit und Stabilität in der Region haben Präsident Rumen Radew und der britische Sondergesandte..

02.02.22 17:49 |

Präsident legt Eid für zweite Amtszeit ab

Heute findet die Vereidigung des Präsidenten Rumen Radew und der Vizepräsidentin Iljana Jotowa für ihre zweite Amtszeit statt. Vor dem Parlament werden sie den Eid ablegen, dass sie sich an die Verfassung und die Gesetze des Landes halten und sich bei..

19.01.22 07:30 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна