Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Erste Sitzung der Arbeitsgruppe Wirtschaft zwischen Bulgarien und Nordmazedonien

Foto: BGNES

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe für Wirtschaft, Handel und Innovationen zwischen Bulgarien und der Republik Nordmazedonien findet heute in Skopje statt, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Die bulgarische Delegation wird vom Minister für Innovation und Wachstum Daniel Lorer geleitet. Er wird die Sitzung zusammen mit dem nordmazedonischen Finanzminister Fatmir Besimi leiten.

Während der Sitzung sollen Möglichkeiten für den Ausbau der Beziehungen sowohl im Handel als auch bei Investitionen markiert werden. Minister Lorer wird auch ein Wirtschaftsforum besuchen, an dem Vertreter der bulgarischen und nordmazedonischen Handelskammern und Branchenorganisationen teilnehmen.


mehr aus dieser Rubrik…

Schabla begeht Internationalen Tag des Leuchtturms

Mit der feierlichen Eröffnung ihres renovierten Leuchtturms begeht die Stadt Schabla den Internationalen Tag des Leuchtturms . Der Leuchtturm von Schabla befindet sich am östlichsten Punkt Bulgariens, ist 32 Meter hoch und der älteste an..

veröffentlicht am 18.08.22 um 11:30
UN-Generalsekretär António Guterres

Ukrainischer Militärgeheimdienst rechnet mit Eskalation des Konflikts mit Russland

UN-Generalsekretär António Guterres traf in der Ukraine zu Gesprächen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan ein . Sein Besuch erfolgt auf Einladung von Wolodymyr Selenskyj,..

veröffentlicht am 18.08.22 um 09:43

Öffentliche Minibusse werden nach Wunsch der Fahrgäste in Sofia verkehren

Öffentlicher Personennahverkehr auf Abruf wird voraussichtlich im September in Sofia eingeführt. Die Innovation ist Teil des Projekts „InnoAir“, das in der bulgarischen Hauptstadt erstmals in Europa realisiert wird.  Mit Hilfe einer digitalen..

veröffentlicht am 18.08.22 um 08:05